21. & 22. 3. – Das machwerk hängt die Türen aus!

Seit einigen Monaten wird im machwerk, gemacht, gewerkt, getüftelt, geplant und umgesetzt. Nun wird es Zeit dieses kleine Universum an zwei Tagen für die Öffentlichkeit zu öffnen. Aber wir öffnen die Türen nicht nur, wir hängen sie sogar aus! Damit alle ungehindert die verschiedenen Angebote und Werkstätten besichtigen können. Wobei, ganz frei ist man dann doch nicht, aber das bleibt eine Überraschung.

Tage der ausgehängten Türen im machwerk
Samstag 21.3.2015 14:00 – 22:00 Werkstätten offen bis 18:00, danach Musik im Kulturraum
Sonntag 22.3.2015 12:00 – 16:00

Wir brauchen Unterstützung!
Damit wir machwerkerInnen während dem Fest ungehindert in unseren jeweiligen Werk- und Wirkungsstätten arbeiten können suchen wir HelferInnen, die uns unterstützen. Konkret braucht es Personen am Verpflegungsstand, solche die Verpflegung mitbringen (Kuchen, Gebäck, anderes), Leute für den Auf- und Abbau. Wer helfen möchte meldet sich bei Adi von der Werkstatt Unterholz:
info@werkstatt-unterholz.ch

Kommentare sind geschlossen.