Maschinenkurs

Der Maschinen-/Sicherheitskurs vermittelt die grundlegenden Kenntnisse für die sichere Nutzung der grossen stationären Maschinen.

Für alle Personen welche die Werkstatt selbständig nutzen möchten ist der Kurs Pflicht. Allen anderen bietet der Kurs eine gute Basis für die sichere Holzbearbeitung.

Der Kurs dauert 3 Stunden und kostet 50.- Franken pro Person.
Die Kurse werden ab 3 TeilnehmerInnen durchgeführt. Maximale Teilnehmerzahl: 5

Nächste Termine:

Freitag 02. Juni, 19 – 22 Uhr Uhr

Anmeldungen mit folgenden Angaben an info(ät)werkstatt-unterholz.ch:
-Betreff: Maschinenkurs „Datum“
– Name
– Telefonnr.

Kursinhalt:
„Vom Klotzbrett zum verarbeitungsfertigen Brett“

Handkreissäge
– Besäumen
Hobelmaschine
– Abrichten
– Fügen
– Dickenhobeln

Tischkreissäge
– Parallel sägen- ablängen

Am Schluss bleibt Zeit um auf Fragen der Kursteilnehmer einzugehen.

Kommentare sind geschlossen